Zurück zur Übersicht

Schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person, B162 Scheffau

Am späten Abend ereignete sich auf der B162 zwischen Abtenau und Scheffau ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Zwei PKW kollidierten frontal, eine nachfolgende Lenkerin konnte nicht mehr ausweichen und prallte gegen ein Unfallfahrzeug. Um 21:46 Uhr wurde die FF Abtenau mit dem Alarmstichwort „Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Eingeklemmten“ alarmiert. An der Einsatzstelle bot sich folgende Lage. Zwei PKW kollidierten frontal, die Lenkerin eines auf der Fahrerseite liegenden Fahrzeuges war schwer eingeklemmt, der Fahrer des zweiten Fahrzeuges befand sich ebenfalls noch im Fahrzeug. Lenkerin des dritten beteiligten Fahrzeuges nur leicht verletzt. Unfallstelle auf 50 Metern mit Wrackteilen und Öl übersäht. Rotes Kreuz und FF Scheffau bereits vor Ort.

Die FF Abtenau rettete in Zusammenarbeit mit der FF Scheffau die eingeklemmte Frau aus dem völlig zertrümmerten Fahrzeug. Für diese Arbeiten waren 2 hydraulische Rettungssätze, Hebekissen sowie 2 Säbelsägen notwendig. Der Lenker des zweiten Fahrzeuges war entgegen ersten Meldungen nicht eingeklemmt und konnte in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz rasch aus Fahrzeug gerettet werden. Für die medizinische Betreuung der Verletzten stand das Rote Kreuz, der Notarzthubschrauber sowie mehrere Notärzte im Einsatz. „Martin 1“ flog einen Verletzten in das Krankenhaus und kehrte danach wieder an die Unfallstelle zurück. Nach der Stabilisierung konnte auch die zweite Person in das Krankenhaus geflogen werden.

Für die Unfallaufnahme zog die Polizei einen Unfallsachverständiger bei. Nach diesen Arbeiten begannen die Feuerwehren mit den Aufräumarbeiten. Dabei wurde unterer anderem der ausgerissene Motorblock eines Fahrzeuges geborgen und der 5 Meter tiefer liegende Uferbereich der Lammer von Wrackteilen gesäubert.

Nachdem ein Kran die Unfallfahrzeuge verladen und abtransportiert hatte, wurde um 02:00 Uhr die Komplettsperre der B162 zwischen Voglau und Scheffau wieder aufgehoben.

Den Beitrag von "Salzburg heute" sehen Sie hier.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank, Pumpe, Bus
Mannschaftsstärke:52 (inkl. Bereitschaft)
Einsatzleiter FF Abtenau:OFK HBI Albin Bachler
Alarm:21:46 Uhr; Sirene, Rufempfänger, Alarm SMS
Einsatzende:01:30 Uhr
Weitere Kräfte:
FF Scheffau:Rüstlösch, Tank, Pumpe, Bus mit 36 Kräften
Gesamt Einsatzleiter:OBI Ulrich Strubreiter, OFK Scheffau
BFK OBR Markus KronreifAFK II Tennengau, BR Rupert Unterwurzacher
Rotes Kreuz:3 Sanka
Notarzthubschrauber Martin 13 Notärzte
Polizei, 3 FahrzeugeVerkehrssachverständiger, Abschleppdienst
 

JAHRESBERICHT 2023

Lesen Sie den aktuellen Jahresbericht 2023!
Jahresbericht 2023

Sommerfest 2024

Die Feuerwehr Abtenau freut sich auf zahlreichen Besuch, am 15.06.2024 ab 19:00 Uhr!

Alle Informationen finden Sie auf der Startseite.

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das Mannschaftsfoto der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Instagram der FF Abtenau
Facebook der FF Abtenau