Zurück zur Übersicht

ÜBUNG ZUG 3/2: Brand Schiffwirt

Bei dieser Gemeinschaftsübung wurde ein Dachstuhlbrand im Zentrum von Abtenau angenommen. Als die Feuerwehr am Übungsobjekt eintraf, wurde folgende Lage vorgefunden. Brand im Dachstuhl, eine Person bewusstlos am Dach, Gebäude massiv verraucht, 2 Personen im Gebäude vermisst.
Somit ging der bereits ausgerüstete Atemschutztrupp sofort in das verrauchte Gebäude vor und suchte mit Hilfe der Wärmebildkamera die vermissten Personen. Die Drehleiter baute die Rettungstrage auf und rettete die Person vom Dachstuhl des Gasthauses. Parallel dazu wurden von den Besatzungen des Tank- und Rüstlöschfahrzeuges mehrere Rohre für die Brandbekämpfung am Dach vorgenommen. Pumpe Abtenau errichtete am Speicherteich der Sonnleitenlifte eine Saugstelle und verlegte die Zubringerleitung zum Tanklöschfahrzeug. Nachdem die Wasserversorgung sichergestellt war, bekämpfte die Feuerwehr den Brand mit 2 C-Rohren, 1 HD-Rohr und dem Wendestrahlrohr der Drehleiter.

Nachdem das Übungsziel erreicht war, gab der Übungsleiter und Hausherr LM Christoph Höll den Befehl „Wasser halt“ und „Gerätschaften abbauen“. Bei der anschließenden Übungsbesprechung lobte OFK HBI Albin Bachler den reibungslosen Ablauf der Übung und dankte dem Hausherrn für die Zuverfügungstellung des Gebäudes und dem Getränk.

Übungsdaten FF Abtenau:
Fahrzeuge:Tank, Leiter, Rüstlösch, Pumpe
Mannschaft:27
Übungsleiter:LM Christoph Höll
Übungsbeobachter:OFK HBI Albin Bachler
 

JAHRESBERICHT 2023

Lesen Sie den aktuellen Jahresbericht 2023!
Jahresbericht 2023

Sommerfest 2024

Die Feuerwehr Abtenau freut sich auf zahlreichen Besuch, am 15.06.2024 ab 19:00 Uhr!

Alle Informationen finden Sie auf der Startseite.

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das Mannschaftsfoto der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Instagram der FF Abtenau
Facebook der FF Abtenau