Zurück zur Übersicht

Historische Übung in Puch

Im Tennengau sind sechs original restaurierte Feuerwehr-Oldtimer unterwegs, die sich regelmäßig zu Ausfahrten und Übungen treffen. Am Sonntag, den 16. September 2018 stand eine historische Übung in Puch am Programm. Die Feuerwehr Abtenau, ließ es sich natürlich nicht nehmen, trotz der zeitgleich stattfindenden Grillparty für alle aktiven und nichtaktiven Kameraden mit Begleitung, mit dem Oldtimer Opel Blitz aus dem Jahr 1957, an dieser Übung teilzunehmen. Übungsannahme war ein Brand des Maurergutes im Zentrum von Puch. Mit vereinten Kräften und im Beisein zahlreicher interessierter Zuschauer konnte das „Großfeuer“ durch die anwesenden sechs Feuerwehren, welche in drei Löschzügen angerückt waren, eingedämmt werden. Dabei bewiesen die Kameraden auch entsprechende Flexibilität, als es darum ging, einen technischen Ausfall durch kurzfristigen Einsatz der eigenen Tragkraftspritze zu kompensieren. Durch die mustergültige technische Vorbereitung und Handhabung der über 50 Jahre alten Tragkraftspritze durch den Maschinisten Josef Sandtner konnte der Wasserbezug für den Löschangriff doch noch bewerkstelligt und der Übungserfolg erreicht werden.

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau