Zurück zur Übersicht

Garagenbrand; Löschangriff Zug 2

An diesem Freitag war die Übungsannahme der Feuerwehr Abtenau ein Garagenbrand beim Schörghofbauer im Ortsteil Au. Bei Reparatur- und Wartungsabreiten in der Garage, die sich im Wirtschaftsgebäude befindet, kam es aufgrund eines defekten Schweißgerät zu einem Brand. Der Brand breitete sich von der Garage auf das ganze Stallgebäude aus. Beim Eintreffen der Feuerwehr begann der Atemschutztrupp sofort mit der Personensuche im Garagenbereich. Berstende Spraydosen sowie lagernde Benzinkanister und Gasflaschen behinderten den Atemschutztrupp bei der Suche nach den Vermissten immer wieder. In der Zwischenzeit errichtete die Pumpenbesatzung eine Zubringleitung vom 600 Meter entfernten Schwarzerbach, wo eine Tragkraftspritze positioniert wurde. Auch die Drehleiter positionierte sich zwischen Haus und Hof und begann mit der Brandbekämpfung aus der Luft. Nach dem die ausreichende Wasserzufuhr über die Zubringleitung gesichert war, wurde der der Monitor auf der Drehleiter, der Wasserwerfer am Tankfahrzeug, sowie mehrere C- und HD-Rohre eingesetzt. Nach dem Befehl „Wasser halt“ wurden alle benötigten Gerätschaften wieder in den Feuerwehrfahrzeugen versorgt und der Übungsleiter begann mit der abschließenden Übungsbesprechung.

Die Feuerwehr Abtenau dankt der Familie Hedegger für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes und den anschließenden Getränken.

 

Übungsdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Rüstlösch, Pumpe, Leiter Abtenau
Mannschaftsstärke:24
Übungsleiter:LM Manuel Lindenthaler
 

Sicherheitstag 21.09.2019 10:00 - 16:00 Uhr

Die Abtenauer Einsatzorganisationen freuen sich auf zahlreichen Besuch!
Sicherheitstag 2019

JAHRESBERICHT 2018

Jahresbericht 2018
Jahresbericht 2018

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau