Zurück zur Übersicht

Florianifeier 2018 mit besonderen Akten

Bei strahlendem Sonnenschein, fand am 6. Mai 2018 die alljährliche Florianifeier der Feuerwehr Abtenau und des Löschzuges Voglau statt. Zusammen mit der Trachtenmusikkapelle Abtenau marschierten die 125 Feuerwehrmänner zum Festgottesdienst in die Pfarrkirche Abtenau. Um 09.00 Uhr zelebrierte unser Herr Pfarrer, Pater Virgil Steindlmüller sehr würdig die heilige Messe, in der wir an unseren Schutzpatron den hl. Florian und an unsere verstorbenen Feuerwehrkameraden denken. Nach der hl. Messe versammelten sich die Feuerwehrmänner, die Musikkapelle und ein Teil der Abtenauer Bevölkerung am Abtenauer Marktplatz, wo unser Ortsfeuerwehrkommandant HBI Albin Bachler, unter tiefblauen Himmel, mit dem Festakt fort fuhr. Auch dieses Jahr durften wir wieder zahlreiche Ehrengäste zu unserer Florianifeier begrüßen. Unter anderem unseren Herrn Bürgermeister LAbg. Ing. Johann Schnitzhofer unsere beiden Vizebürgermeister Wolfgang Buchegger und Christian Eder, den vormaligen Bürgermeister OKR Johann Quehenberger, unseren AFK BR Markus Kronreif, den Ehren BFK des Bezirkes Tennengau OBR Anton Schinnerl, den Ehren BFK OBR Nikolaus Brandauer und unseren Ehren AFK BR Albin Bachler.

Nach den Begrüßungsworten folgte der erste Höhepunkt dieser Florianifeier. Nach dem erfolgreich absolvierten Probejahr konnten die vier Abtenauer Probefeuerwehrmänner, Stefan Bachler, Julian Krallinger, Simon Rußegger sowie Alexander Zorec nach der Gelöbnisformel feierlich zum Feuerwehrmann angelobt werden.

Neben den Beförderungen, Ehrungen, Auszeichnungen und Überstellungen fand bei der diesjährigen Florianifeier ein ganz besonderer Akt statt, den es in der Geschichte von Abtenau noch nie gegeben hat. Pater Virgil Steindlmüller hat sich entschlossen, der Feuerwehr Abtenau beizutreten und wurde somit von unserem Ortsfeuerwehrkommandanten, nach Übergabe des Ernennungsdekrets, zum Feuerwehrkurat (FKUR) ernannt. Für die Feuerwehr ist es eine große Bereicherung so einen menschlichen und zugänglichen Feuerwehrkuraten, wie unseren P. Virgil, in unserer Kameradschaft aufzunehmen. P. Virgil wird seine Funktion als Feuerwehrkurat nicht nur in Abtenau ausführen, sondern auch in den anderen Lammertaler Gemeinden. Bei schwierigen oder belastenden Einsätzen ist es gut, wenn man einen Seelsorge in der Gemeinschaft hat auf den nicht nur die Feuerwehrkameraden sondern auch die Betroffenen zurückgreifen können.

Weiters ein Akt der nicht alljährlich ist, ist die Danksagung an unseren Feuerwehrkamerad Peter Auer, der nach 11 Jahren die Funktion als Ausbildungsleiter auf eigenen Wunsch zurücklegte, jedoch bleibt er natürlich nach wie vor ein aktives Mitglied. Unser OFK dankte Peter für seine Handschlagqualität sowie seiner Großzügigkeit gegenüber der Feuerwehr. Als Dank und Anerkennung überreichte ihn unser Ortsfeuerwehrkommandant das Verdienstzeichen des ÖBFV 3 Stufe sowie ein Erinnerungsgeschenk.

Nach diesen besonderen Akten und nach Abschluss der Überstellungen in den nicht aktiven Stand, marschierte die Feuerwehr samt Ehrengäste, angeführt von der Trachtenmusikkapelle, in das Hotel Post, wo die heurige Florinanifeier gemütlich ausklang.

 

Folgende Kameraden wurden zum Feuerwehrmann (Fm) befördert:
BACHLER Stefan, Abtenau
KRALLINGER Julian, Abtenau
RUSSEGGER Simon, Abtenau
ZOREC Alexander, Abtenau

zum Oberfeuerwehrmann (OFm):
AUER Martin, Abtenau
BERNHOFER Thomas, Voglau
PROMOK Christoph, Voglau
SCHNITZHOFER Peter, Voglau

Zum Hauptfeuerwehrmann (HFm):
HARRINGER Stephan, Abtenau
GRÜNWALD Andreas, Voglau
MASSOW Christian, Voglau
Reiter Matthias, Voglau

Zum Oberlöschmeister (OLm):
LANNER Johann, Abtenau
LIENBACHER Manuel, Abtenau
RUSSEGGER Thomas, Abtenau
SANDTNER Josef, Abtenau
SANDTNER Peter, Abtenau
SCHNITZHOFER Josef, Abtenau
WINDHOFER Markus, Voglau


Ernennung zum Feuerwehrkurat (FKUR):
P. Virgil Steindlmüller, Abtenau

Für 40- , 50,- bzw 60-jährige Zugehörigkeit zur Feuerwehr erhielten folgende Kameraden die „Ehren-Urkunde des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg“.

40 Jahre:
KRALLINGER Mathias sen., Abtenau
MEISSNITZER Rudolf, Abtenau
PINDL Peter, Abtenau
QUEHENBERGER Johann, Voglau

50 Jahre:
ANDEXLINGER Anton sen., Abtenau
MENNEWEGER Blasius, Voglau
RETTENEGGER Matthias, Voglau

Verdienstmedaille des Landesfeuerwehrverbandes:
HUEMER Michael, Voglau
KRAFT Herbert, Voglau
SCHNITZHOFER Johann, Voglau
STEINER Johann, Voglau,
WINDHOFER Werner, Voglau

Verdienstzeichen des ÖBFV 3 Stufe:
AUER Peter, Abtenau
QUEHENBERGER Christian, Voglau
QUEHENBERGER Johann, Voglau

Überstellung in den nichtaktiven Stand:
ANDEXLINGER Anton jun., Abtenau
MENNEWEGER Hannes, Voglau

 

 

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau