Zurück zur Übersicht

Fachexkursion nach Zadar

Von 10. bis 12. Mai 2018 führte die erweiterte Arbeitsgruppe Kat-Einsatz des LFV Salzburg auf Anregung von Ronny BAIER, OFK-Stv aus BISCHOFSHOFEN, eine Fachexkursion nach ZADAR in KROATIEN durch. Martin ZOREC, OFK-Stv der FF ABTENAU und Markus KRONREIF, AFK2 TENNENGAU nahmen an dieser Fortbildung teil. Ziel der Fortbildungsreise war die ZEMUNIK Air Force Base in der Nähe von ZADAR, auf der neben einer Trainings- und einer Aufklärungsstaffel der kroatischen Luftstreitkräfte auch eine Feuerlöschstaffel stationiert ist. Die Fire Fighting Squadron untersteht organisatorisch dem kroatischen Militär und arbeitet naturgemäß mit dem kroatischen Zivilschutz eng zusammen. Die Staffel, welche mit 6 Stk Canadair CL-415 und 6 Stk Air Tractor AT-802F ausgerüstet ist, ist für die gesamte dalmatinische Küstenregion zuständig und wird im Bedarfsfall auch ins Ausland verlegt. Zweck des Besuches der österreichischen Delegation war das Kennenlernen der Spezifika dieser Löschflugzeuge und der Eigenheiten im Fall einer möglichen Zusammenarbeit im Rahmen eines internationalen Waldbrandeinsatzes, welche unbedingt zu berücksichtigen sind. Ein Zusammenwirken des internationalen KatHilfsZuges des LFV SBG mit Löschflugzeugen im Zuge eines Waldbrandeinsatzes im Ausland wäre nämlich nicht unmöglich. Die österreichische Delegation wurde sehr freundlich aufgenommen und es konnten alle Fragen zur Zufriedenheit der Teilnehmer beantwortet werden. Mit einer umfassenden Einweisung in die Fluggeräte wurde dieser Besuch erfolgreich abgeschlossen.

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau