Zurück zur Übersicht

Brand eines Trafos, Fischbach

Ein Blitzeinschlag bei einem Masttransformator im Ortsteil Fischbach erforderte in der Nacht auf Dienstag einen Einsatz der Feuerwehr Abtenau. Dabei kam es zu einer Beschädigung der Isolatoren, was zu einem Erdschluss führte. In weiterer Folge entzündete sich der Trafo samt dem Masten. Die Feuerwehr sicherte die Gefahrenstelle ab und forderte einen Techniker der SalzburgAG an. Gezieltes Löschen des Trafos seitens der Feuerwehr war glücklicherweise durch den starken Regen, der zu dieser Zeit niederging, nicht notwendig. Als der Techniker eingetroffen war, konnte durch gemeinsame Kontrolle eine weitere Brandgefahr ausgeschlossen werden. Somit rückte die Feuerwehr wieder ein.

Einsatzdaten FF-Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Rüstlösch, Leiter, Pumpe
Mannschaftsstärke:43
Einsatzleiter:OFK HBI Albin Bachler
Alarm:23:35 Uhr; Sirene, Rufempfänger, Alarm-SMS
Einsatzende:00:45 Uhr
Weitere Kräfte:Rotes Kreuz, Polizei, SalzburgAG
 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das Mannschaftsfoto der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau
Instagramseite der FF Abtenau