Zurück zur Übersicht

BEWERB UM DAS FUNKLEISTUNGSABZEICHEN 2018

An diesem Freitag und Samstag fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen statt. Insgesamt 329 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen am Funkleistungsabzeichen in Bronze, Silber und Gold teil. Zur Erreichung des jeweiligen Abzeichens müssen in diesem Bewerb fünf unterschiedliche Stationen bewältigt werden. 

Jene gliedern sich wie folgt:

  • Station 1: Kartenkunde (bei Bronze: Gerätekunde)
  • Station 2: Erstellen und Weitergaben einer Nachricht
  • Station 3: Übermitteln von Nachrichten
  • Station 4: Funker im laufenden Einsatz
  • Station 5: Fragen aus dem Funkwesen

Weiters hängt der Schwierigkeitsgrad der Stationen von der Stufe des zu erreichenden Leistungsabzeichens (Bronze, Silber, Gold) ab. Dieses Jahr wurde der Bewerb das erste Mal auf Basis des „Digital Funks“ durchgeführt.

Um beim Leistungsbewerb ein positives Ergebnis zu erreichen, trainierten die Teilnehmer in den letzten Wochen in einzelnen Trainingsgruppen. Dabei wurden auch Bewerber aus den benachbarten Feuerwehren eingeladen.

Gruppe: Bronze

Trainer:
OBI ZOREC Martin
HV LIENBACHER Markus
OLM LIENBACHER Manuel

Bewerber:

OLM WINTERSTELLER Georg                     FF Annaberg                     

FM GSCHWANDTNER Thomas                    FF Abtenau                       

OFM ECKINGER Manfred                              LZ Voglau                          

FM ZOREC Alexander                                    FF Abtenau                       

FM BACHLER Stefan                                      FF Abtenau

LM WINDHOFER Markus                                LZ Voglau           

LM QUEHENBERGER Richard                       FF Annaberg

FM FRIESINGER Lukas                                  FF Abtenau

FM SCHNITZHOFER Rupert                          FF Abtenau

OLM QUEHENBERGER Lorenz                     LZ Voglau

FM HÖLL Josef                                               FF Abtenau

FM SANDTNER Marcel                                  FF Abtenau

 

204 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung, davon konnten 194 ihr Ziel erreichen und erwarben das Funkleistungsabzeichen in Bronze.

Die detaillierte Ergebnisliste finden sie hier…

 

Gruppe: Silber

Trainer:
LM DYGRUBER Hermann
OFM NEUREITER Florian

Bewerber:

OFM NEUREITER Fabian                              LZ Voglau                           Vize-Landessieger Stufe Silber

OLM SANDTNER Peter                                 FF Abtenau

HFM ASTEINER Michael                               LZ Voglau

FM WAß Philipp                                              FF Golling

OFM ASTEINER Thomas                               LZ Voglau

FM BACHLER Gregor                                    FF Abtenau

FM GRUNDBICHLER Manuel                        FF Golling           

 

78 Teilnehmer stellten sich der Herausforderung, davon konnten 74 ihr Ziel erreichen und erwarben das Funkleistungsabzeichen in Silber.

Die detaillierte Ergebnisliste finden sie hier…

 

Weiters waren in diesen zwei Tagen auch die Trainer und andere Kameraden der Feuerwehr Abtenau im Bewerbswesen tätig.

OBI ZOREC Martin                              Hauptbewerter

HV LIENBACHER Markus                   Berechnngsausschuss

OLM LIENBACHER Manuel                Bewerter

LM DYGRUBER Hermann                   Hauptbewerter

LM ASCIONE Pasquale                       Berechnungsausschuss

 

Für die Verdienste als Bewerter wurden 3 Kameraden der Feuerwehr Abtenau mit dem Bewerterverdienstabzeichen in folgenden Stufen ausgezeichnet:

OBI ZOREC Martin                             Stufe 4                 30 Bewerbstage als Bewerter

HV LIENBACHER Markus                  Stufe 4                 30 Bewerbstage als Bewerter

OLM LIENBACHER Manuel                Stufe 3                 15 Bewerbstage als Bewerter

 

Ein besondere Dank gilt den Trainern der beiden Gruppen, für die Umänderung und Neuerstellug des Übungsmaterials und der Arbeitsunterlagen auf Basis des „Digital Funks“.
Die Feuerwehr Abtenau gratuliert den Absolventen der Funkleistungsabzeichen und bedankt sich bei allen für das große Engagement die an diesem Funkbewerb mitgewirkt haben.

 

Gratulation und Herzlichen Dank!

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau