Zurück zur Übersicht

1. Abtenauer Sicherheitstag

Das Jahr 2019 hat der Abtenauer Bevölkerung vor Augen geführt, wie schnell extreme Wetterereignisse zu Katastrophen führen. Neben den außergewöhnlichen Schneemassen im heurigen Winter stand die Gemeinde Abtenau nunmehr wieder vor einer großen Herausforderung, welche uns das verheerende Hochwasser am 29. Juli 2019 gestellt hat. Diese Ereignisse vermitteln einmal mehr, wie wichtig die Einsatzorganisationen, Feuerwehr, Rotes Kreuz, Bergrettung in Zusammenarbeit mit der Polizei und dem Österreichischen Bundesheer, für die Bewältigung von Krisen und für die Sicherstellung des Gemeinwohls sind.

Am Samstag, dem 21. September präsentierten sich die Abtenauer Einsatzorganisationen der Bevölkerung und standen somit einmal außerhalb des Einsatzgeschehens im Rampenlicht.  

Neben den Einsatzfahrzeugen und Gerätschaften wurden den mehr als 1500 Besuchern die Tätigkeiten der Einsatzorganisationen in Form von realistischen Übungen veranschaulicht. Die Hundestaffeln der Polizei sowie des Roten Kreuzes begeisterten neben den vielen Erwachsenen auch die Kinder. Auch der anwesende Polizeihubschrauber und das Katastrophenzelt des Roten Kreuzes war ein Highlight. Bei Feuerlöschvorführungen hatten die Besucher die Möglichkeit, mit Feuerlöschern Entstehungsbände zu bekämpfen. An dieser Station wurde auch gezeigt was passiert, wenn man Fettbrände mit Wasser zu löschen versucht. Beim mobilen Radar des Österreichischen Bundesheeres konnten sich die Interessierten den genauen Auflauf der militärischen Luftraumüberwachung erklären lassen.

Zum Abschluss des Sicherheitstages wurde ein Verkehrsunfall nachgestellt, bei dem das Rote Kreuz mehrere Verletzte (realistisch geschminkt) zu betreuen hatte und die Feuerwehr eine Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät befreien musste.

 

JAHRESBERICHT 2018

Jahresbericht 2018
Jahresbericht 2018

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau