Zurück zur Übersicht

Tennengauer Bezirksfeuerwehrtag

Beim diesjährigen Bezirksfeuerwehrtag im Holztechnikum Kuchl wurden zwei verdiente Feuerwehrkameraden der FF Abtenau mit Ehrengeschenken des Bezirksfeuerwehrverbandes ausgezeichnet und somit ihre großen Verdienste um das Feuerwehrwesen gewürdigt. Der ehemalige Kommandant BR Markus Kronreif, der weiterhin das Amt des Abschnittsfeuerwehrkommandanten bekleidet, erhielt den Ehrenbecher des Bezirkes für die 10-jährige Tätigkeit als Ortsfeuerwehrkommandant von Abtenau. Sein langjähriger Stellvertreter OBI Albin Sandtner erhielt den Ehrenteller für die 20-jährige Tätigkeit als Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter. Albin Sandtner war 10 Jahre der Stellvertreter von Markus Kronreif und 10 Jahre Stellvertreter von HBI Viktor Zorec.
Die FF Abtenau gratuliert den Kameraden zur Auszeichnung und bedankt sich für ihre langjährige Tätigkeiten.
Am Beginn des Bezirksfeuerwehrtages stand die Fahrzeugschau der neuen Einsatzfahrzeuge des Bezirkes auf dem Programm. Bei dieser Schau war auch der neue Hochwasseranhänger der FF Abtenau zu besichtigen. Danach präsentierte der Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Günther Trinker in der Festhalle den zirka 300 anwesenden Ehrengästen und Feuerwehrkameradinnen und Kameraden den imposanten Jahresbericht der Tennengauer Feuerwehren. Danach folgten Beförderungen, Auszeichnungen und Ehrungen sowie die Ansprachen und Dankesreden der Ehrengäste. Nach der Veranstaltung lud die Gemeinde Kuchl die Anwesenden auf eine Jause ein, die sich auch die 12 Teilnehmer der FF Abtenau schmecken ließen.

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau