Zurück zur Übersicht

Dank an Malerei Lindenthaler Rupert

Die neue Führung der FF Abtenau setzte sich für eine lang anstehende Teilsanierung mehrerer Räumlichkeiten des Feuerwehrhauses ein. Große Risse in den Wänden und diverse Beschädigungen und Verfärbungen am Anstrich machten diesen Schritt notwendig. Malermeister Rupert Lindenthaler bot beim Auftragsgespräch sofort an, dass er das Material für die Malerarbeiten kostenlos zur Verfügung stellen wird. Sohn Manuel, selbst aktives Mitglied der FF Abtenau, führte sämtliche Arbeiten an mehreren Abenden unentgeltlich aus. Ein großer Dank gilt auch den Kameraden Rudolf Reiter der einige Wände kostenlos neu verputzte und Hans Eder der innerhalb kurzer Zeit neue Regale anfertigte. Dank dieser Kameraden, die während der Arbeiten auch vom Zeugwart Markus Lienbacher sowie Manuel Lienbacher unterstützt wurden, erstrahlen die Räumlichkeiten (Schulungsraum, Mannschaftsraum, Funkzentrale, Küche, Vorhaus sowie das Lager mit der neuen Trockenanlage für die Einsatzbekleidung) in neuem Glanz.

Die Feuerwehr Abtenau, besonders aber Kommandant Albin Bachler und Stellvertreter Martin Zorec, sagen DANKE!

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau