Zurück zur Übersicht

Verkehrsunfall B162 am Voglauberg

Die zweite Alarmierung dieses Tages erfolgte um 15.19 Uhr. Wieder kam ein PKW am Voglauberg wegen der Schneefahrbahn ins Schleudern. Diesmal stürzte der PKW aber über den Abhang neben der Bundesstraße. Als die Feuerwehr an der Unfallstelle eintraf, wurden die zwei Verletzten bereits vom anwesenden Roten Kreuz versorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr bestand darin, die Unfallstelle abzusichern, den Verkehr zu regeln und den PKW zu bergen. Nachdem mehrere Sträucher mit der Motorsäge beseitigt waren, konnte das Fahrzeug mit der Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges geborgen werden. Anschließend wurden ausgelaufene Betriebsmittel gebunden und das total beschädigte Fahrzeug auf einen Abschleppwagen verladen. Nach rund einer Stunde war auch dieser Einsatz beendet.

Einsatzkräfte FF Abtenau:

Rüstlösch Abtenau
Tank Abtenau
Mannschaft: 20 Mann
Einsatzleiter: HBI Markus Kronreif

Weitere Kräfte:

Rotes Kreuz Abtenau
Polizei
Abschleppdienst

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau