Zurück zur Übersicht

Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen; B162 Lammeröfen

Um 16:50 Uhr ereignete sich auf der B162 im Bereich Lammeröfen ein schwerer Verkehrsunfall, welcher ein Großaufgebot der Rettungskräfte zur Folge hatte. Grund des Unfalls dürfte ein Überholmanöver eines PKW Lenkers gewesen sein, das mit einem Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Reisebus endete. Durch den Frontalzusammenstoß kam es zu Folgeunfällen der nachkommenden Fahrzeuge. Da sich die Unfallstelle auf einer Länge von rund 150 Metern erstreckte und dabei 5 Fahrzeuge total beschädigt wurden, mussten sich Einsatzkräfte vorab einen Überblick über die Lage verschaffen. Für einen Lenker kam leider jede Hilfe zu spät, er musste von den Feuerwehren aus dem Fahrzeug befreit werden. Die fünf Insassen der anderen Fahrzeuge, darunter zwei Kinder, wurden teilweise schwer verletzt und mussten medizinisch versorgt werden. Die 60 Insassen des Reisebusses blieben zum Glück unverletzt.  

Aufgabe der Feuerwehren:

Verkehrsabsicherung
Aufbau Brandschutz
Aufbau Beleuchtungen
Einweisen der Hubschrauber
Unterstützung des Roten Kreuzes
Suche nach möglichen Verletzten im Uferbereich der Lammer
Betreuung der 60 Urlaubsgäste des Reisebusses
Befreien der eingeklemmten Person mit dem hydraulischen Rettungsgerät
Binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten
Reinigen der Fahrbahn
Errichten einer örtlichen Umleitung für PKWs

Die B162 war im Unfallbereich von 16:50 bis 20:30 Uhr komplett gesperrt.

Einsatzdaten Gesamt:Fahrzeuge:                                Mannschaft:                                                       
FF Abtenau:Rüstlösch, Tank, Pumpe, Bus39
LZ Voglau:Tank, 2 Pumpen32
FF Scheffau:Rüstlösch, Tank, Pumpe, Bus32
AFK II TennengauBR Markus Kronreif  1
Einsatzleiter:

FF Abtenau: OFK HBI Albin Bachler
FF Gesamt: OFK Stv. Scheffau, BI Matth. Putz

Rotes Kreuz Abtenau:5 RTW, 1 San-Anhänger16 Sanitäter/innen
Rotes Kreuz Hallein:1 RTW2 Sanitäter/innen
4 Notärzte2 NotarzthubschrauberKriseninterventionsteam
BestatterAbschleppdienste
 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau
Instagramseite der FF Abtenau