Zurück zur Übersicht

Suchaktion

An diesem Freitag wurde die FF Abtenau um 13.07 Uhr zu einer Suchaktion alarmiert. Nach einer kurzen Lagebesprechung mit den eingesetzten Einsatzorganisationen im Feuerwehrhaus Abtenau konnte mit der Suche nach der abgängigen Person begonnen werden. Die Suchmannschaften wurden von einem Hubschrauber sowie von Suchhunden der Polizei unterstützt. Nach ca. 3 Stunden konnte die Person in einem Waldstück gefunden werden. Für Sie kam leider jede Hilfe zu spät. Danach baute die Feuerwehr noch eine Beleuchtung auf und half beim Abtransport. Um 17.30 Uhr war der Einsatz beendet.
Die FF Abtenau wünscht der Familie aufrichtiges Beileid.

Einsatzkräfte FF Abtenau:

Tank Abtenau
Pumpe Abtenau
Bus Abtenau
Mannschaft: 29 Mann
Einsatzleiter: HBI Markus Kronreif

Weitere Kräfte:

Polizei
Suchhundestaffel der Polizei
Hubschrauber des BMfI
Bergrettung
Rotes Kreuz
BH Hallein; Kat. Referent Philipp Kogler

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau