Zurück zur Übersicht

Radladerbergung; Sparmarkt

Kurz nach der PKW Bergung kam die Meldung von einem Unfall mit einem Radlader beim Sparmarkt. Die FF Abtenau rückte daraufhin wieder aus und fand den abgestürzten Radlader am Parkplatz liegend vor. Der Radlader kam beim Räumen des Gehsteiges neben der Bundesstraße über den befestigten Rand hinaus und rutschte über die steile Böschung. In weiterer Folge überschlug sich das Fahrzeug. Die Feuerwehr baute den Brandschutz und Beleuchtungen auf und bereitete die Bergung vor. Der Lader konnte schließlich von einem zweiten großen Radlader aufgestellt werden. Im Anschluss an die Bergung wurde die Unfallstelle gereinigt und eine Laterne die vom Lader umgedrückt wurde, fachgerecht abmontiert. Der Lenker blieb zum Glück unverletzt.

EINSATZDATEN FF ABTENAU:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Rüstlösch, Bus
Mannschaft:18 Mann
Einsatzleiter:OFK BR Markus Kronreif
Alarm:03.40 Uhr; Telefon (Mannschaft noch vor Ort)
Einsatzende:06.30 Uhr
Weitere Kräfte:

Polizei

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau