Zurück zur Übersicht

PKW Brand, Döllerhof

Am Nachmittag kam es im Ortsteil Döllerhof zu einem Vollbrand eines Fahrzeuges. Die Feuerwehr, welche um 17:06 Uhr über Sirene und Rufempfänger alarmiert wurde, rückte mit drei Einsatzfahrzeugen zum Einsatz ab. Der Brand, der auf das Carport überzugreifen drohte, konnte durch 2 Atemschutztrupps mit einem Hochdruck- und einem Schaumrohr rasch gelöscht werden. Nach den Nachlöscharbeiten wurde die Batterie abgeklemmt und der PKW vom Vorplatz auf die Straße gezogen, damit die Brandstelle gereinigt werden konnte. Nachdem das ausgebrannte Auto auf einen Abschleppwagen verladen war, rückte die Feuerwehr wieder ein.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Rüstlösch, Pumpe
Mannschaftsstärke:31
Einsatzleiter:HBM Peter Bachler
Alarm:17:06 Uhr; Sirene, Rufempfänger, Alarm SMS
Einsatzende:18:40 Uhr
Weitere Kräfte:Rotes Kreuz, Polizei, Abschleppdienst
 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau
Instagramseite der FF Abtenau