Zurück zur Übersicht

Öleinsatz 166; Raingraben

Am Nachmittag wurden mit einem LKW Kran Arbeiten auf einer Baustelle im Ortsteil Schorn ausgeführt. Aufgrund eines Defektes riss beim Zusammenlegen des Krans die Hydraulikleitung. Da der Fahrer den Schaden nicht bemerkte, wurde die Bundesstraße über den Raingraben bis zur Kreuzung B166/B162 durch das auslaufende Öl verunreinigt. Die Feuerwehr, die mit drei Fahrzeugen und 23 Mann im Einsatz stand, band die mehrere Kilometer lange Ölspur. Das Öl wurde mit mehreren Säcken Ölbindemittel und der Zuhilfenahme eines Streuwagens gebunden. Nach diesen Arbeiten wurden die Ölspurtafeln aufgestellt.

EINSATZDATEN FF ABTENAU:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank, Bus mit Anhänger u. Streuwagen
Mannschaftsstärke:23
Einsatzleiter:OFK HBI Albin Bachler
Alarm: 15.03 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende:16.30 Uhr
Weitere Kräfte:Polizei

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau