Zurück zur Übersicht

Öleinsatz; Kehlhof

Ein LKW verlor beim Abladen von Baustoffen aufgrund eines technischen Defekts mehrere Liter Hydrauliköl. Arbeiter alarmierten daraufhin die Feuerwehr. Durch die nasse Straße sowie dem Verkehr wurde das Öl innerhalb kurzer Zeit auf einer Länge von rund 100 Metern verteilt. Die Feuerwehr, die mit zwei Einsatzfahrzeugen im Einsatz stand, könnte das Öl innerhalb kurzer Zeit binden. Für diese Arbeiten wurden rund 200 Liter Ölbindemittel benötigt. Nach einer Stunde war der Einsatz beendet.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank
Mannschaftsstärke:19
Einsatzleiter:BI Peter Auer
Alarm:10.06 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende:11.00 Uhr
Weitere Kräfte:Polizei Abtenau

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau