Zurück zur Übersicht

Aufräumen nach Motorradunfall; B162 Voglauberg

Am Nachmittag wurde die Feuerwehr Abtenau aufgrund der Corona-Krise telefonisch zu einem Motorradunfall am Voglauberg alarmiert. Ein Lenker verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam zu Sturz. Durch den Unfall wurde die Fahrbahn mit Fahrzeugtrümmern und Öl verschmutzt. Die Einsatzkräfte säuberten die Straße mit Ölbindemittel und einem HD-Rohr. Anschließend wurde das Motorrad für eine sichere Verladung auf einen nahen Parkplatz befördert und Ölspurtafeln aufgestellt. Während den Aufräumarbeiten war die B162 einspurig befahrbar.

Einsatzdaten FF-Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Bus mit Anhänger
Mannschaftsstärke:8
Einsatzleiter:OFK HBI Albin Bachler
Alarm:15:13 Uhr; Telefon
Einsatzende:16:00 Uhr
Weitere Kräfte:Polizei, Rotes Kreuz

 

 

 

 

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau