Zurück zur Übersicht

Fahrzeugbergung B162, nähe Auto Thaler

Um 22.31 Uhr wurde die FF Abtenau zum zweiten Einsatz dieses Tages alarmiert. Ein PKW kam im oberen Bereich des Voglauberges ins Schleudern und schlitterte dabei über die Randsteinbegrenzung. Der Wagen kam erst mehrere Meter unterhalb der Fahrbahn zum Stillstand. Die Insassen wurden beim Unfall nicht verletzt. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab, baute eine Beleuchtung auf und regelte den Verkehr mit Lotsen. Das Fahrzeug konnte mit der Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges rasch geborgen werden. Während der Bergung war die B162 in diesem Bereich kurzzeitig gesperrt.
Nach der Bergung schleppte das Rüstlöschfahrzeug den beschädigten PKW zu einem nahen Abstellplatz. Nach einer Stunde war auch dieser Einsatz beendet.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank
Mannschaftsstärke:29
Einsatzleiter:OFK HBI Albin Bachler
Alarm:22.31 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende:23.45 Uhr
 

JAHRESBERICHT 2018

Jahresbericht 2018
Jahresbericht 2018

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau