Zurück zur Übersicht

Fahrzeugbergung; Lammerweg 1

An diesem tiefwinterlichen Mittwochvormittag wurde die Feuerwehr Abtenau um 09:32 Uhr zu einer Fahrzeugbergung im Bereich „Möselberg“ am Radochsberg gerufen. Während sich Rüst und Tank Abtenau Richtung Einsatzort begaben, nahm Florian Abtenau mittels Telefon Kontakt zur verunfallten Person auf. Durch konkretes Nachfragen über die genaue Lage des Einsatzortes, stellte sich heraus, dass sich der Einsatzort im Bereich des „Lammerweg 1“ befindet. Daraufhin übermittelte Florian Abtenau via Funk, den bereits ausgerückten Fahrzeugen die richtige Einsatzadresse.
Als die Besatzungen der beiden Fahrzeuge am Unfallort eintrafen, fanden sie einen SUV der von der Straße abgekommen ist vor. Nach in Stellung bringen von Rüst und Tank Abtenau wurde das zu bergende Fahrzeug mittels Einbauseilwinde und Hubzug gesichert. Um die Beschädigungen am verunfallten Auto so gering wie möglich zu halten, wurden Sträucher und Bäume in der Umgebung mittels Motorkettensäge entfernt. Nach Beseitigung der Sträucher konnte der SUV mittels Einbauseilwinde zurück auf die Straße gebracht werden. Am Fahrzeug entstand nur leichter Sachschaden. Während des Einsatzes war die Durchfahrt beim „Lammerweg 1“ nicht möglich.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank
Mannschaftsstärke:26
Einsatzleiter:OFK HBI Albin Bachler
Alarm:09.32 Uhr; Rufempfänger, SMS
Einsatzende:10.33 Uhr
Weitere Kräfte:Polizei Abtenau

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau