Zurück zur Übersicht

Fahrzeugbergung in Radochsberg

Am Neujahrstag den 01.01.2017 um 12.50 Uhr wurde die FF Abtenau mittels Rufempfänger und Einsatz - SMS zum ersten Einsatz des Jahres 2017 alarmiert. Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers verlor die Lenkerin eines PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug und stürzte über abschüssiges Gelände in den neben der Gemeindestraße verlaufenden Wald. Glücklicherweise stoppte ein Baum nach einigen Metern den weiteren Absturz des Fahrzeuges. Nach Entfernen von mehreren Sträuchern und kleinen Bäumen unter Zuhilfenahme einer Motorkettensäge, konnte durch Umlenken mit der Einbauseilwinde des Rüstlöschfahrzeuges das Fahrzeug, an dem nur geringer Sachschaden entstand, rasch geborgen werden. Die Fahrzeuglenkerin blieb bei diesem Ereignis unverletzt.

Einsatzdaten FF Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank
Mannschaftsstärke:32 (inkl.Bereitschaft)
Einsatzleiter:BI Peter Auer
Alarmierung:12.50 Uhr
Einsatzende:14.00 Uhr
Weitere Kräfte:Polizei

 

 

 

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau