Zurück zur Übersicht

Brandverdacht

An diesem Nachmittag wurde die FF Abtenau zu einem Brandverdacht bei einem Wirtschaftsgebäude am Radochsberg alarmiert. Nach der 10 km langen Anfahrt stellte sich heraus, dass beim Nachbargebäude ein Raumhaufen abgebrannt wurde. Durch den starken Föhn, der an diesem Tag herrschte, kam es zu einer starken Rauchentwicklung die einen weiteren Nachbar zu einer Notrufalarmierung veranlasste. Nach der Kontrolle und einer Rücksprache mit dem Hausbesitzer konnte die Feuerwehr wieder einrücken.

Einsatzkräfte FF Abtenau:

Tank Abtenau
Leiter Abtenau
Rüstlösch Abtenau
Pumpe Abtenau
Mannschaft: 27 Mann
Einsatzleiter: OBI Albin Sandtner
Alarmierung: Um 14.51 Uhr über Sirene, Rufempfänger und Alarm SMS

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau