Zurück zur Übersicht

Brand einer landwirtschaftlichen Schutzhütte, Ortsteil Wegscheid

Zu einem Brand einer landwirtschaftlichen Schutzhütte im Ortsteil Wegscheid auf einer Seehöhe von 1051 Metern mit der Zusatzinformation "Gasflaschen im Objekt" wurde der Löschzug Voglau und die Feuerwehr Abtenau über Sirene und Rufempfänger um 11:22 Uhr von der BAWZ Tennengau alarmiert. Unverzüglich rückten sämtliche Fahrzeuge ab. Bus Abtenau und Pumpe 2 Voglau konnten direkt über eine schmale Straße zur in Brand befindlichen Hütte zufahren, die direkte Zufahrt zum Schadensobjekt mit schweren Einsatzfahrzeugen, die auch wasserführend sind, war nicht möglich.
Rüstlösch Abtenau wählte den Weg über eine Forststraße vom Stroblbauer zum Brandobjekt. Die Anfahrtszeit betrug insgesamt 32 Minuten. Diese Entscheidung erwies sich im weiteren Einsatzverlauf als enorm richtungsweisend, da somit ein wasserführendes Fahrzeug direkt an der Brandstelle eingesetzt werden konnte. Nach der Erstellung einer Zubringerleitung mit insgesamt 3 Relaispumpen (2 Tragkraftspritzen und Tank Voglau) über eine Länge von 780 Meter und der Überwindung von 190 Höhenmetern konnte ein umfassender Löschangriff mit 1HD und 4C Rohren gestartet werden. Hauptaugenmerk legten die Einsatzkräfte dabei auf das Schützen des angrenzenden Waldes und dessen Randbereiches vor Wärmestrahlung und Funkenflug und die Verhinderung eines Waldbrandes. An der Hütte selbst entstand ein Totalschaden. Ein Abbrand bis auf die Grundmauern konnte seitens der Feuerwehr Abtenau und des Löschzuges Voglau nicht verhindert werden. Eine Gasflasche wurde geborgen und aus sicherer Entfernung gekühlt. Das ebenfalls anwesende Rote Kreuz versorgte zwei, bei Brandausbruch anwesende Personen und verbrachte sie in naheliegende Krankenhäuser zur weiteren Behandlung. Die Brandursache ist Gegenstand polizeilicher Ermittlungen. Alle Kräfte konnten um 15:30 Uhr die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Einsatzdaten der Feuerwehr Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Rüstlösch, Pumpe, Leiter und Bus Abtenau
Mannschaftsstärke:36
Einsatzleiter:Gesamteinsatzleiter OBM Johann Schnitzhofer (LZ Voglau) und OFK HBI Albin Bachler
Alarm:11:22 Uhr; Sirene, Rufempfänger, Blaulicht - SMS
Einsatzende:15:52 Uhr
Weitere Kräfte:

Löschzug Voglau mit 23 Mann und Tank, Pumpe 1 und Pumpe 2 Voglau

Rotes Kreuz Abtenau mit 2 Fahrzeugen und 4 Frau / Mann

Polizei Abtenau mit 2 Mann, Polizeibezirksbrandermittlung Tennengau mit 2 Frau / Mann

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau
Instagramseite der FF Abtenau