Zurück zur Übersicht

Auto gegen Baum B162

Ein 27-Jähriger Abtenauer war am 7.4.2009, kurz vor zwei Uhr Früh, auf der Lammertal Bundesstraße aus Abtenau kommend in Richtung Rußbach unterwegs. Im Abtenauer Ortsteil Lindenthal kam der Lenker mit seinem Fahrzeug ins Schleudern und prallte mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Der Fahrer wurde schwer verletzt in seinem Fahrzeug eingeklemmt. 

Um 02.11 Uhr wurde die FF Abtenau über Sirene und Rufempfänger alarmiert und rückte mit 3 Fahrzeugen und 37 Mann zu diesem Einsatz aus. Die Feuerwehr befreite den Mann nach 25 Minuten mit dem hydraulischen Rettungsgerät aus dem völlig zerstörten Fahrzeug. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde der Patient in das UKH Salzburg eingeliefert. Nach dem die Unfallstelle gereinigt war, konnte um 03.25 Uhr die Sperre der B162 aufgehoben werden. Die Unfallursache ist noch unklar.

Einsatzkräfte FF Abtenau:

Rüstlösch Abtenau
Tank Abtenau
Pumpe Abtenau
Mannschaft: 37 Mann
Einsatzleiter: OFK HBI Markus Kronreif

Weitere Kräfte: Polizei und Rotes Kreuz, Notarzt

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau