Zurück zur Übersicht

Übung Zug 1/3: Firma Weinberger Holz GmbH.

Am 30.9.2016 fand bei der Firma Weinberger eine Gemeinschaftsübung der Ausbildungszüge 1 und 3 statt. Die Übungsannahme war ein Brand in der Fördergruppe der Absaugungsanlage, welcher auf die Filteranlage und in weiterer Folge auf das Vordach übergegriffen hat. Ein Atemschutztrupp lösche mit einem HD Rohr auf der Filteranlage. Ein Angriffstrupp ging auf das Dach des Bürogebäudes und löschte mit einem weiteren C-Rohr den Brand des Dachstuhls. Leiter Abtenau beförderte Beleuchtungs- und Schlauchmaterial auf das Dach des Bürogebäudes und begann danach mit der Brandbekämpfung über den Monitor. Pumpe Abtenau errichtete die Saugstelle beim Bassin bei der Firma Winkler Holz und verlegte eine Zubringerleitung von 15B Schläuchen bis zu Tank Abtenau. Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut war, nahm das Tanklöschfahrzeug noch den Wasserwerfer in Betrieb.
Nachdem das Übungsziel erreicht war, gab der Übungsleiter OBm Peter Bachler den Befehl „Wasser halt“ und Abbau der Gerätschaften. Bei der Übungsbesprechung wies der Ortsfeuerwehrkommandant Albin Bachler auf die besonderen Gefahren in diesem Betrieb (z.B. große Photovoltaikanlage) hin. Der Besitzer des Gebäudes Pölzleitner Toni dankte der Feuerwehr für die Übungsbereitschaft und die Fa. Weinberger Holz lud die Mannschaft nach der Firmenbesichtigung auf eine Jause und ein Getränk ein. Herzlichen Dank dafür.

Link: Großbrand Fa. Weinberger Holz am 16.11.2013

ÜBUNGSDATEN FF ABTENAU:
Fahrzeuge:Tank, Leiter, Rüstlösch, Pumpe
Mannschaftsstärke:26
Übungsleiter:OBm Peter Bachler (Kdt. Zug 1)
Übungsbeobachter:OFK HBI Albin Bachler
ABL BI Peter Auer

 

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau