Zurück zur Übersicht

Übung Zug 1: Schwerer Verkehrsunfall

Bei der Gemeinschaftsübung des Ausbildungszuges 1 und dem Roten Kreuz Abtenau war die Übungsannahme ein schwerer Verkehrsunfall mit eingeklemmten Personen. Ein PKW und ein LKW stießen zusammen, der PKW wurde daraufhin gegen einen Baum geschleudert. Im PKW waren zwei Personen eingeklemmt, eine dritte Person lag unter dem Fahrzeug. Der LKW Fahrer erlitt ebenfalls Verletzungen und musste auch von der Rettung und der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet werden.
Nach der Ankunft sicherte die Feuerwehr die Unfallstelle ab und baute einen zweifachen Brandschutz auf. Gleichzeitig wurde der PKW mit der Einbauseilwinde gesichert und mit dem hydraulischen Rettungsgerät ein Erstzugang für das Rote Kreuz durch das Heck des Fahrzeuges geschaffen. Nachdem mit dem hydraulischen Rettungsgerät die Fahrertür entfernt worden war, konnte der Fahrer gerettet werden. Der Beifahrer wurde aufgrund einer Wirbelsäulenverletzung mit der Schaufeltrage durch die Hecköffnung gerettet. Die Person unter dem Fahrzeug wurde mit Hilfe der Hebekissen geborgen. Nach der Versorgung der „Verletzten“ und der Bergung des Fahrzeuges fand die Abschlussbesprechung statt. 
Der Übungsleiter OBm Peter Bachler erläuterte kurz die technische Einsatzregel nach der die Übung abgearbeitet wurde und bedankte sich bei der Rettung für die Übungsbeteiligung. Der Übungsbeobachter OFK HBI Albin Bachler lobte die ruhige Arbeitsweise der Feuerwehr sowie die gute Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. Die Feuerwehr bedankte sich auch beim Besitzer des Übungsgeländes Matthias Auer für die laufend große Unterstützung der Feuerwehr Abtenau.

Übungsdaten FF Abtenau:
Fahrzeuge:Rüstlösch, Tank, Pumpe
Mannschaftsstärke:22
Übungsleiter gesamt:
Übungsleiter techn. Rettung:
OBm Peter Bachler
HV Johann Höll
Rotes Kreuz Abtenau:4 Fahrzeuge, 9 SanitäterInnen
Übungsleiter RK:Robert Haigermoser, Zug 2
Übungsbeobachter FF:
Übungsbeobachter RK:
OFK HBI Albin Bachler
Martin Winkler

 

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau