Zurück zur Übersicht

Übung Zug 1: HWA

Die 2. Zugsübung des Ausbildungszuges 1 fand am künstlichen Teich des Rupertushofes statt. Ziel dieser Übung war die richtige Handhabung der mitgeführten Pumpen des Hochwasseranhängers (HWA). Nach der Erklärung des Stromgenerators (75 kVA) wurden die Schmutzwasser-Tauchpumpe (Xylem Flygt mit ca. 3.600l/min. Förderleistung) sowie die Schlamm-Tauchpumpe (BAS Chiemsee mit ca. 2.500l/min. Förderleistung) in Betrieb genommen. Dieser Anhänger, der vom Landesfeuerwehrverband angeschafft und in Abtenau stationiert wurde, kommt bei größeren Überschwemmungen in der Region aber auch außerhalb der Landes- bzw. Staatsgrenzen zum Einsatz.

Übungsdaten FF Abtenau:
Fahrzeuge:Tank mit HWA, Rüst, Pumpe, Leiter
Mannschaftstärke: 27
Übungsleiter:OBm Peter Bachler, HV Johann Höll

 

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau