Zurück zur Übersicht

Neues Übungssystem

Die Freiwillige Feuerwehr Abtenau hat ab diesem Jahr ein neues Ausbildungssystem eingeführt. Waren in den letzten Jahrzehnten die drei Ausbildungszüge für die Schulung und Weiterbildung der aktiven Feuerwehrmitglieder verantwortlich, so finden ab jetzt im Zweiwochenrhythmus Gesamtübungen statt. Der wesentliche Unterschied zum „alten“ System ist, dass es jetzt keine Ausbildungszüge, sondern nur mehr die taktischen Züge 1, 2 und 3 der FF Abtenau gibt. Diesen Zügen stehen der neue  Ausbildungsleiter, OFK Stv. OBI Martin Zorec sowie die Zugskommandanten HBM Rupert Schnitzhofer und OBM Peter Bachler vor. BM Matthias Sandtner ist der neue Zugskommandant-Stellvertreter vom Zug 1.

Der neue Ausbildungsleiter und OFK HBI Albin Bachler erarbeiteten mit ihrem Team für das Übungsjahr 2020 einen interessanten und abwechslungsreichen Übungsplan, welcher bei der ersten Übung am 17.1.2020 der Mannschaft präsentiert wurde.

Neben der Präsentation des neuen Übungssystems in Form eines Power-Point Vortrages, stand bei der 1. Übung auch die Durchsicht der Einsatzfahrzeuge und die Erklärung verschiedener Gerätschaften auf dem Programm. Beim Vortrag wurden letzte Zweifel unter den 53 anwesenden Feuerwehrmännern beseitigt und somit blickt man einem spannenden und herausfordernden Übungsjahr entgegen.

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau