Zurück zur Übersicht

Löschangriff beim Krötzhofbauer; Übung Zug 2

Mit der Meldung „Brand eines landwirtschaftlichen Objekts“, rückten die Mitglieder des Zugs 2 der Feuerwehr Abtenau in den Ortsteil Fischbach zum „Krötzhofbauer“ ab. Die Übungsannahme war, dass es im Bereich der Garagen zu einem Brandausbruch gekommen ist und sich noch eine Person im stark verrauchten Gebäude befindet. Nach dem Eintreffen an der Übungsörtlichkeit wurde sofort die Drehleiter für die Brandbekämpfung in Stellung gebracht und der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeuges begann mit der Suche nach der vermissten Person. Die Pumpenbesatzung errichtete in der Zwischenzeit im Bereich der Hofzufahrt eine Saugstelle am Fischbach. Nach der erfolgreichen Personenrettung durch den Atemschutztrupp, wurden noch das Hydroschild und der Wasserwerfer des Tanklöschfahrzeugs zur Brandbekämpfung in Stellung gebracht.

Die Feuerwehr Abtenau möchte sich bei der Familie Reschreiter für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes und für die großzügige Jause im Anschluss der Übung recht herzlich bedanken.

Übungsdaten FF-Abtenau:
Ausgerückte Fahrzeuge:Tank, Leiter, Pumpe
Mannschaftsstärke:18
Übungsleiter:OLM Peter Sandtner
 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau
Instagramseite der FF Abtenau