Zurück zur Übersicht

Leiter Abtenau im Übungseinsatz in Golling

An diesem Samstagnachmittag fand in Golling eine Einsatzübung, zu der auch die Drehleiter Abtenau alarmiert wurde, statt. Als Übungsobjekt diente das Hotel Golingen im Ortszentrum. Die Übungsannahme war ein ausgedehnter Brand des Dachstuhls mit starker Rauchentwicklung in den oberen Stockwerken. Mehrere Personen konnten das Hotel wegen des verrauchten Stiegenhauses nicht mehr verlassen und warteten in den Zimmern und auf den Balkonen auf Hilfe. Als der Übungsleiter Golling, OFK HBI Peter Schluet, am Übungsobjekt eintraf, alarmierte er die Drehleiter Abtenau zur Verstärkung bei der Menschenrettung. Die FF Golling, die mit sämtlichen Fahrzeugen im Einsatz stand, begann sofort mit der Menschenrettung über die Teleskopmastbühne. Gleichzeitig wurde die Brandbekämpfung von Innen und Außen aufgenommen und die Löschwasserversorgung zu den Tanklöschfahrzeugen aufgebaut. Als Leiter Abtenau in Golling eintraf, konnte mit dem zweiten Menschenrettungsgerät die Personenrettung durchgeführt werden. In weiterer Folge führte die Mannschaft aus Abtenau einen Löschangriff über die Drehleiter durch und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf angebaute Gebäude.
Nach rund zwei Stunden war das Übungsziel erreicht und somit gab der Übungsleiter den Befehl zum Abbau der Gerätschaften. Dies war der erste überörtliche Übungseinsatz für die neue Drehleiter. Solche Übungen sind immer sehr sinnvoll, damit die Feuerwehr, die die Drehleiter anfordert auch weiß, welche Aufstellflächen dieses Gerät benötigt bzw. welche Möglichkeiten durch deren Einsatz geschaffen werden. Nähere Infos zu dieser Übung finden Sie HIER.

 

JAHRESBERICHT 2019

Jahresbericht 2019
Jahresbericht 2019

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau