Zurück zur Übersicht

Gemeinschaftsübung ZUG2: Schwerer Verkehrsunfall mit 2 PKW

Bei der Gemeinschaftsübung des Ausbildungszuges 2, dem Löschzug Voglau und dem Roten Kreuz Abtenau war die Übungsannahme  ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 PKW und mehreren eingeklemmten Personen. Die beiden Fahrzeuge stießen im Ortsteil Au (Bereich Schwarzerbachstraße) frontal zusammen. Beide PKW kamen auf der Seite zum liegen. Nach der Ankunft der Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und ein zweifacher Brandschutz aufgebaut. Gleichzeitig wurden beide Fahrzeuge von der FF Abtenau bzw. dem Löschzug Voglau mit verschiedenen Gerätschaften gesichert. Die FF Abtenau kümmerte sich um das Fahrzeug mit 2 eingeklemmten Personen. Hier wurde der Erstzugang für das Rote Kreuz über ein Fenster geschaffen. Die Rettung der Personen erfolgte danach über die Heckklappe mit der Schaufeltrage. Im gleichen Zuge erarbeitete sich der LZ Voglau ebenfalls einen Zugang über die Heckklappe um die 2 verletzten Personen zu retten. Zusätzlich war hier eine dritte Person unter dem PKW eingeklemmt. Diese Person wurde mit Hilfe der Hebekissen geborgen. Nach der Versorgung der "Verletzten" durch das Rote Kreuz und der Bergung der Fahrzeuge fand die Abschlussbesprechung statt. Hierbei bedankte sich der Übungsleiter OLm Sandtner Matthias für die ruhige und konstruktive Zusammenarbeit aller Einsatzorganisationen. Dies ist ein großer Bestandteil dafür, dass ein Einsatz bzw. eine Übung reibungslos funktioniert. Ein großer Dank gilt auch an Krallinger Matthias sen. (FF Abtenau) der für die Übung sein Grundstück zur Verfügung stellte und auch ein Getränk spendierte.

Übungsdaten FF Abtenau:
Fahrzeuge:Rüst, Tank, Pumpe
Mannschaftsstärke:FF Abtenau: 23 Mann
LZ Voglau: 19 Mann

ÜL-Gesamt:
techn. Rettung:

OLm Sandtner Matthias
LM Lienbacher Manuel
Rote Kreuz:4 Fahrzeuge, 9 Sanitäter
ÜbungsbeobachterOFK HBI Bachler Albin
Ausbildungleiter BI Auer Peter

 

 

 

 

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau