Ausbildung

Um die Schlagkraft der Feuerwehr Abtenau sicherzustellen und aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, Übungen und Schulungen zur Aus - und Weiterbildung durchzuführen.

In der Feuerwehr Abtenau gibt es 3 Ausbildungszüge mit je 24 Mann. Die Züge führen jährlich 12 Übungen, sowie 5 Winterschulungen durch. Jedes Zugsmitglied hat 17 Übungen im Jahr zu absolvieren. Die Zugskommandanten der Ausbildungszüge erarbeiten im wöchentlichen Rhythmus einsatzgetreue, theoretische sowie grundlagenfördernde Übungen aus, um bei allen Arten an Einsätzen bestmögliche Hilfe leisten zu können.

Zur permanenten Weiterbildung sind auch Spezialausbildungen in sämtlichen Bereichen wie Maschinistenschulungen, Fahrerschulungen, Drehleiterschulungen, Funkschulungen, Geräteschulungen und Erste Hilfe-Ausbildungen notwendig.

Darüber hinaus besuchen die Kameraden der FF Abtenau Kurse und Lehrgänge an der Landesfeuerwehrschule in Salzburg. Dort werden die Feuerwehmänner in allgemeinen Feuerwehrausbildungen, Führungsausbildungen, Funktionsausbildungen sowie Fach- und Sonderausbildungen geschult.

Ausbildung News

Zu einem Baustellenunfall mit technischer Hilfeleistung rückte die Feuerwehr Abtenau und das Rote Kreuz Abtenau, am 05.10.2018, zum Rocherbauer ab. Übungsannahme war ein defektes Baugerüst, wodurch eine Person in eine Montagegrube fiel und eine Person stürzte auf ein herausstehendes Baueisen, wodurch eine Thoraxpfählung simuliert wurde. Eine...

Am Abend, des 18. September 2018, absolvierten drei Atemschutztrupps der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau eine Heißausbildung mit Echtfeuer im Brandhaus in der Landesfeuerwehrschule Salzburg. Nach einer kurzen theoretischen Unterweisung durch unseren dort arbeitenden Kameraden, BM Pasquale Ascione, folgte der praktische Teil. Angenommen wurde ein...

„Brandausbruch im Wirtschaftsgebäude und mehrere vermisste Personen beim Ampfererbauer“, hieß der Übungsalarm am Freitag, den 07.09.2018 um 19.35 Uhr, bei der Feuerwehr Abtenau.
Kurze Zeit später rückte die Feuerwehr Abtenau mit den gesamten Fahrzeugen zum Übungsort ab. Da sich rund um diesem Übungsobjekt keine nahegelegenen Wasserentnahmestellen...

Eine nicht alltäglich und im normalen Ausbildungsbetrieb stattfindende Übung unter teils erschwerenden Umständen führte am Freitag den 31. August 2018 der Ausbildungszug 1 der Feuerwehr Abtenau in Zusammenarbeit mit dem Löschzug Voglau und dem Roten Kreuz Bezirksstelle Lammertal / Abtenau durch.

Angenommen wurde ein schwerer Verkehrsunfall nach...

An diesem Freitagabend fand die Gemeinschaftsübung Zug3+2 im Bereich des „Fischbachreit“ statt.

Hierbei wurden von den Zugskommandanten des Zuges 2 und 3 zwei Stationen vorbereitet.  Für die erste Station wurde die Personenrettung mittels der Drehleiter geübt. Auf dieser Station hatte die FF Abtenau eine besondere Aufgabe. Hierbei musste als...

An diesem Freitag fand eine Gemeinschaftsübung der Züge 1 & 3 beim Gasthaus Poschenhof statt.
Übungsannahme war ein Brand im Stallgebäude, welches sich direkt hinter dem Gasthaus befindet. Beim Eintreffen des ersten Fahrzeuges informierte der Wirt den Übungsleiter über zwei abgängige Personen, die sich vermutlich noch im Stallgebäude befinden....

Vom 07.06.2018 bis 09.06.2018 nahmen 4 Kameraden der Feuerwehr Abtenau als Mitglied der HCP – Einheit (high capacity pumping unit), ein Bestandteil des Internationalen Katastrophenhilfszuges (Int.Kat.HiZg.) des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg an einer Übung, genannt NEIFLEX (nord eastern italian flood exercise) organisiert durch die European...

An diesem Mittwochabend absolvierten 10 Kameraden der Feuerwehr Abtenau das Technische Leistungsabzeichen in Bronze. Die sehr praxisnahe technische Leistungsprüfung umfasst im Wesentlichen die Gerätekunde verschiedenster technischer Geräte in den Fahrzeugen, sowie die Simulation eines Verkehrsunfalles mit Verkehrsabsicherung, Aufbau des...

Am Samstag den 26.05.2018 führte die Einheit „Patienten Liegend-Deko“, eine Spezialeinheit des Internationalen Katastrophen Hilfszuges, gebildet von Kräften des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg und dem Roten Kreuz Salzburg, gemeinsam mit dem Gefahrgutzug Tennengau eine Übung im Gewerbegebiet Hammer in Oberalm durch. Am Betriebsgelände eines dort...

Bei dieser Gemeinschaftsübung der Ausbildungszüge 1 und 2 war die Übungsannahme ein Kellerbrand bei Berndt und Anita Lindenthaler. Da der Brand in weiterer Folge auch den Dachstuhl der Garage erfasste und eine starke Rauchentwicklung zur Folge hatte, musste die Drehleiter eine Menschenrettung vom Balkon des Wohnhauses durchführen. Währenddessen...

Von 10. bis 12. Mai 2018 führte die erweiterte Arbeitsgruppe Kat-Einsatz des LFV Salzburg auf Anregung von Ronny BAIER, OFK-Stv aus BISCHOFSHOFEN, eine Fachexkursion nach ZADAR in KROATIEN durch. Martin ZOREC, OFK-Stv der FF ABTENAU und Markus KRONREIF, AFK2 TENNENGAU nahmen an dieser Fortbildung teil. Ziel der Fortbildungsreise war die ZEMUNIK Air...

Die diesjährige Florianiübung der Feuerwehr Abtenau und des Löschzuges Voglau fand am Florianitag, dem 04. Mai 2018 am Gelände der Firma Pölzleitner Holz GmbH. im Gewerbegebiet Rain, Ortsteil Schratten statt. Als Szenario wurde der Brand einer Biomasseaufbereitungs – und Restholzzerkleinerungsanlage, angetrieben von einem Dieselmotor und verlastet...

Am Samstag, dem 28. April 2018 fand die landesweite FK2  (Führungskräftekurs 2) Prüfung des Roten Kreuzes statt. Am Vormittag absolvierten die 15 Prüflinge des Roten Kreuzes, aus dem gesamten Land Salzburg, die theoretische Prüfung für die Ausbildung zum Einsatzleiter. Nach der theoretischen Prüfung wurde am Nachmittag der praktische Teil dieser...

Am Samstag, den 14. April 2018 fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der 21. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold statt. Dieser Einzelbewerb, auch "Feuerwehrmatura" genannt, ist die höchste Leistungsstufe, die im Rahmen von Bewerben erreicht werden kann.

Bei diesem Bewerb sind folgende Disziplinen mit einer Mindestpunkteanzahl...

Weiße Fahne hieß es am frühen Samstagvormittag, dem 17. März 2018 für drei Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau. Sie konnten durch die perfekte Vorbereitung nach wochenlangem harten Training das begehrte Atemschutzleistungsabzeichen der Stufe Bronze, überreicht durch Landesbranddirektor Landesfeuerwehrkommandant Leopold Winter...

An diesem Freitag fand die dritte Winterschulung der FF Abtenau statt. Bei dieser Schulung stehen das Thema „Stromunfälle und Einsatztaktik“ und die „Stromerzeuger/Notstromeinspeisung“ auf dem Plan.

Bei der ersten Station wurde durch OFK Stv. OBI Zorec Martin eine interessante PowerPoint Präsentation vorgetragen. Durch diese Präsentation konnte...

Da das Funkwesen für die Einsatzorganisationen auf Digitalfunk umgestellt wurde und daher wesentliche Änderungen bei der Bedienung notwendig sind, stand bei der zweiten Winterschulung das Thema "Digitalfunk" auf dem Programm. OFK Stv. OBI Martin Zorec, Funkbeauftragter OVI Georg Bachler und OFK HBI Albin Bachler schulten die auf mehrere Gruppen...

Das Funkwesen der Österreichischen Einsatzorganisationen wird auf digitale Basis umgestellt. Seit Herbst erfolgt die Umstellung für das Bundesland Salzburg. Aus diesem Grund haben sich die Verantwortlichen der FF Abtenau bereits im Vorjahr dazu entschlossen, im Zuge dieser Umstellung die Funkzentrale sowie den mittlerweile 25 Jahre alten Funktisch...

Am 2.1.2018 absolvierten die ersten Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Abtenau den neuen ÖFAST und stellten somit ihre Einsatztauglichkeit unter Beweis. Bisher mussten sich die Feuerwehrmitglieder, um für den Atemschutzeinsatz zugelassen zu werden, alle 3 Jahre einer ausgiebigen ärztlichen Untersuchung unterziehen. Ab Jänner 2018 wird bei den...

Die Feuerwehren im Bundesland Salzburg sind auf den Katastrophenfall Blackout vorbereitet und sollen im Extremfall die wichtigste Infrastruktur – speziell im eigenen Bereich - aufrechterhalten können. Mit einem „3-Stufen-Plan“ wurden die Feuerwehren bereits in den letzten Jahren mit den notwendigen Gerätschaften ausgestattet. So wurde unter anderem...

Ein wichtiger Bestandteil der Kraftfahrausbildung der Feuerwehr Abtenau ist die Absolvierung eines LKW - Fahrsicherheitstrainings.  Eine Aktion des Landesfeuerwehrverbandes Salzburg in Kooperation mit der Allgemeinen Unfall – und Versicherungsanstalt, kurz AUVA und des ÖAMTC ermöglicht es den Kraftfahrern in geschützter Umgebung auf einem 70.000 m²...

In regelmäßigen Abständen werden durch die Feuerwehr Waldbrandübungen in allen Bezirken des Bundeslandes Salzburg durchgeführt, dabei sollen vor allem die Zusammenarbeit mit Luftfahrzeugen trainiert werden. Nachdem die geplanten Übungen des Tennengaues in den Jahren 2013 und 2015 witterungsbedingt abgesagt werden mussten, war es 2017 nun endlich...

Bei der Gemeinschaftsübung des Ausbildungszuges 2, der Freiwilligen Feuerwehr Rußbach und dem Roten Kreuz Abtenau war die Übungsannahme  ein schwerer Verkehrsunfall mit 2 PKW und mehreren eingeklemmten Personen. Die beiden Fahrzeuge stießen im Ortsteil "Schwaighofbrücke" zusammen. Nach der Ankunft und der Erkundung des Einsatzleiters der FF Abtenau...

Da der Abbruch des ehemaligen Amtsgebäudes der Marktgemeinde Abtenau kurz bevor steht, bot sich der Feuerwehr Abtenau die einmalige Möglichkeit eine Übung unter realitätsnahen Bedingungen durchzuführen. Hierzu wurde mit dem Nebelgerät und Farbrauchgranaten das gesamte Gebäude verraucht. Angenommen wurde, dass während Wartungsarbeiten im...

Bei dieser Gemeinschaftsübung war die Übungsannahme ein Brand in der Werkstatt, der in weiterer Folge auf die Remise übergriff. Ein Atemschutztrupp löschte den „Brand“ in der verrauchten Werkstatt (Nebelmaschine) und befreite eine eingeklemmte Person unter dem Traktor mit Hilfe der Hebekissen. Zeitgleich wurden mehrere Rohre für die Brandbekämpfung...

„Eingeklemmte Person unter einem Traktor „Pasquali“ mit angehängtem Mulcher“  lautete der Übungsbefehl für die Feuerwehr Abtenau. Nach der Ankunft sicherte die  Feuerwehr die Unfallstelle oberhalb des Wirtschaftsgebäudes Bärhofbauern ab. Gleichzeitig wurde die Sicherung des Fahrzeuges durch den Einsatz eines „Hubzuges“  und mittels der...

„Fahrzeugabsturz in unwegsamen Gelände, Personen eingeklemmt“, lautete der Übungsbefehl bei dieser Gemeinschaftsübung beim Recyclinghof Abtenau. Der Übungsleiter „Technische Rettung“, HV Johann Höll, seilte sich nach der Ankunft der Feuerwehr sofort zum abgestürzten Fahrzeug ab und erkundete die Lage. Die Verletzten im Fahrzeug berichteten von...

Bei dieser Gemeinschaftsübung von Zug 2 und Zug 3 war die Übungsannahme ein Brand beim Wirtschaftsgebäude des Oberbrandlbauern im Ortsteil Fischbach. Während der Anfahrt zum Übungsobjekt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, der beim Eintreffen sofort mit der Suche nach den vermissten Personen begann. In der Zwischenzeit wurden mehrere Hochdruck-...

Ausbildungstag des Gefahrgutzuges Tennengau im bayrischen Chemie - Dreieck

"Brandobjekt geradeaus, Wasserentnahmestelle - der Bach" , so beginnt der Angriffsbefehl für das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber, das es beim 27. Landesfeuerwehrleistungsbewerb am 01. Juli 2017 in Unken zu erringen galt.

Mit zwei Gruppen in Bronze und einer weiteren Gruppe in Silber, stellte sich auch die Feuerwehr Abtenau wieder...

 

JAHRESBERICHT 2017

Jahresbericht 2017
Jahresbericht 2017

MANNSCHAFTSFOTO

Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau

Das "Action-Foto" der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Notrufnummern

112 - EURONOTRUF
122 - FEUERWEHR
133 - POLIZEI
144 - RETTUNG
140 - BERGRETTUNG
141 - ÄRZTENOTRUF

Facebookseite der FF Abtenau